Export der C3000 Benutzer aus der SQL Datenbank

Bei lokaler Benutzerverwaltung in der Sybase SQL Datenbank kann sich die Aufgabe stellen, die Benutzer zu exportieren. Das lässt sich recht bequem mit der Sybase Central erledigen:

1. Sybase Central starten:

Sybase Central starten

 

2. Sybase DB Server verbinden

Sybase Server verbinden

 

3. User “sa” und dazugehöriges Kennwort einfügen

Sybase sa Password

4. Datenbank “c3k” auswählen und dort die Tabelle C3K_USER markieren. Im rechten Fensterbereich auf “Data” wechseln.

User_Data

5. Unter “Options” im rechten Bereich kann die maximal angezeigte Anzahl an Datensätzen bestimmt werden – diese sollte mit der Anzahl der eingetragenen Benutzer harmonieren. Wenn alle Datensätze angezeigt werden, mit “Select all” und “Copy” alle Datensätze in die Zwischenablage kopieren und danach in ein neues Textdokument einfügen.

select_all_copy

Damit haben wir eine Exportdatei, die in der ersten Zeile die entsprechenden Spaltennamen und die wichtigsten Userdaten enthält.

Diese wiederum kann man z.B. in Excel importieren, um die Daten weiterzubearbeiten. Die Felder sind in der Regel durch ein Komma getrennt.

Excel Import Schritt 1

Excel Import Schritt 2

und dann am besten alle Felder als Textfelder definieren.

Excel Import Schritt 3